Kennen Sie uns?

Mit Ihnen gemeinsam – 40 Jahre lang | Novak M (Teil 3)

Die Jahrtausendwende brachte mehrere große Änderungen für unser Familienunternehmen. Son Miha tritt in das Unternehmen ein und bringt jugendliche Energie und neue Kenntnisse mit.

Im selben Jahr wird eine F&E-Abteilung eingerichtet, die sofort mit der Verwendung von CAD (computer-aided design)-Software zur Produktentwicklung beginnt. Verbesserungen gab es auch beim Produktionsablauf. Die Anschaffung der ersten CNC-Maschine, durch CAM (computer-aided manufacturing)-Software gestützt, sorgt für drastische Erhöhung unserer Produktionskapazität. "Das war eine große Investition für unsere Firma, aber wir wussten, dass sie notwendig war", erinnert sich Apolonija Novak.

Das Unternehmen macht durch die Nutzung der neuerworbenen Technologien große Fortschritte. Die Produktionszeit wird verkürzt, die Produktivität erhöht, und mithilfe der neuen Technologie kann unser Unternehmen durch die Herstellung neuer Formen Funktionalität mit großartigem Design vereinen. Fortschritt und Wachstum sind unausweichlich. Das Unternehmen bezieht ein neues Gebäude, mit Büros für die Buchhaltung, den Vertrieb und die F&E-Abteilung, sowie einem eleganten und geräumigen Ausstellungsraum. Kovinska galanterija wird zu Novak M d.o.o., und produziert nun ausschließlich eigene Markenprodukte. Novak M beginnt nun, sich auf Medizintechnik zu konzentrieren, als Reaktion auf den Bedarf von medizinischem Personal und Patienten bei Untersuchungen, Behandlungen und Therapien.

Novak M entwickelt und präsentiert Table M, ein neues Produkt von andersartigem Aufbau und Design. Dieser Tisch bietet höhere Standfestigkeit, einen größeren Einstellungsbereich der Höhe und zum allerersten Mal auch elektrische Höhensteuerung. Dadurch stellt der Tisch eine bessere Unterlage für Patienten dar und erleichtert die Arbeit des medizinischen Personals.

Redirecting ...