Kennen Sie uns?

Seit 40 Jahren mit Ihnen zusammen | Novak M (Teil 6)

Die Präsentation unserer Produkte auf der Medica, der führenden internationalen Fachmesse in Düsseldorf, Deutschland, und der Zugang zu ausländischen Märkten überzeugte Novak M davon, dass unsere hochwertigen Produkte auch auf dem Schweizer Markt wettbewerbsfähig sind.

Novak M Swiss wurde 2009 in Lenzburg gegründet. Wie das Zitat des berühmten Cicero besagt: "Die Anfänge aller Dinge sind klein", musste sich auch Novak M Swiss langsam durchsetzen. Im Jahr 2012 zog das Unternehmen an einen neuen Standort nach Dietikon im Kanton Zürich. Zu den neuen Räumlichkeiten gehörte neben den Büros auch ein schöner Showroom. Während sich Novak M Swiss anfangs auf den Verkauf von Physiotherapieprodukten konzentriert hatte, verlagerte das Unternehmen mit Michael Segrada als Verkaufsleiter seinen Fokus auf den medizinischen Bereich, insbesondere auf Krankenhäuser und Kliniken. Die Verkaufstätigkeiten stiegen immens an, insbesondere Produktpräsentationen und Proben in Krankenhäusern. Seitdem wächst Novak M Swiss jedes Jahr kontinuierlich.

Es wurden große Anstrengungen unternommen, um die Kunden in der Schweiz zu informieren, woher Novak M stammt. Auch wenn sie anfangs zögerten, da Slowenien zum ehemaligen Jugoslawien gehörte, verschwanden alle Zweifel, sobald sie unsere Produkte kennenlernten. Das hochwertige, erstklassige Design und die innovativen Lösungen haben sie überzeugt. Die Schweizer Kunden erwarten eine sehr schnelle Reaktion und einen umfassenden Service. Novak M Swiss unternimmt alle Anstrengungen, um dies seinen Kunden zu bieten und sie in jeder Hinsicht zu unterstützen.

Novak M ist auf dem Schweizer Markt noch heute recht neu, aber die Erfahrung zeigt, dass das Unternehmen sich zu einer bekannten Marke entwickelt. In den letzten zwei Jahren hat das Schweizer Büro von Novak M Kunden angezogen, die zu ihnen kommen, weil Novak M als zuverlässiger Partner empfohlen wird. Das Novak M Swiss Team kann stolz darauf sein, gute Arbeit geleistet zu haben.

Redirecting ...