Kennen Sie uns?
NovakM <ZURÜCK ZU PRODUKTEN

Tagesklinikstuhl ZeroG

… ausgezeichnet zur Vorbereitung von Patienten auf chirurgische Eingriffe, zur Beförderung aus dem Operationssaal sowie zur sicheren und komfortablen postoperativen Erholung.

Der Tagesklinikstuhl ZeroG für den ambulanten Bereich, entstand als Antwort auf die neuesten Trends in der ambulanten Chirurgie und der postoperativen Erholung. Aufgrund seines Designs, das einen leichten und schnellen Transport von Patienten ermöglicht und die postoperative Genesung unterstützt, ist der Tagesklinikstuhl ZeroG für den ambulanten Bereich eine ideale Alternative gegenüber üblichen Patiententransportern und klinikbetten.

Novak M Tagesklinikstuhl ZeroG - Positionen
Novak M Tagesklinikstuhl ZeroG
verstellbare Fußstütze
FR-Z
Papierrollenhalter
NZP2-Z
Infusionsständerhalterung, links
SIFH2-Z-L
Infusionsständerhalterung, rechts
SIFH2-Z-R
Infusionsständer
SIF1-Z
Normschiene am Sitzteil (Paar)
LE2-Z
schwarze, antistatische Polsterung
APU-Z
PVC-Schutzüberzug für Beinteil
PVC2-Z
PVC-Schutzüberzug für Beinteil mit Fußstütze
PVC2-FR-Z
zentral blockierbare antistatiche Rollen (Ø 150 mm) (4 Stk)
AC3-CK-Z
Akkubetrieb
BB-Z

produktbeschreibung

  • elektrische Höhenverstellung und gleichzeitiges Einstellen sämtlicher Stuhlteile per Handwahlschalter:
     - Unabhängiges Einstellen des Rücken-, des Sitz- und des Fußteils der Liegefläche;
     - Voreingestellte Positionen:
           *Position Zero Gravity, die den Druck auf den Körper und die Gelenke vollkommen entlastet
           *Äußerst niedrige Sitzposition zum Hinsetzen und Vorbereiten von Patienten auf Eingriffe
           *vollkommen flache Position verstellt werden; dadurch ist er perfekt für sämtliche Patientenbewegungen, vom Tagesklinikstuhl ZeroG auf jeglichen OP-Tisch und vice versa, geeignet
           *Trendelenburg-Position
  • Äußerst weiche Polsterung mit festerem Schaumstoffrand der Spitzenqualität, der dem Patienten vollständige Unterstützung über die gesamte Liegefläche bietet sowie Überhitzen und Schwitzen verhindert (14 cm)
  • manuell verstellbarer 7-stufiger Kopfteil
  • abklappbare Seitengitter, das den Patienten vor Stürzen schützt
  • integrierte Armstütze zur einfachen Vorbereitung von Patienten auf Eingriffe mit zusätzlicher Spalte, die als Träger für den Handwahlschalter dient
  • Schiebegriffe zur Steuerung auf optimaler Höhe zur leichteren Bedienung des Stuhls in jeglicher Position
  • Wandabweiser an den Ecken des Fußteils schützen sowohl den Stuhl als auch dessen Umgebung vor Beschädigungen
  • zentral blockierbare Rollen (Ø 150 mm)
  • fünftes Rad (Paar) (Ø 200 mm) zur einfachen Beförderung – auch in den engsten Gängen von Tageskliniken
  • bedeckter Unterbau zum einfachen Reinigen und Instandhalten
  • Tragkraft 250 kg

 


KODE

DHCZ

Zubehör

FR-Z – verstellbare Fußstütze
NZP2-Z – Papierrollenhalter
SIFH2-Z-L – Infusionsständerhalterung, links
SIFH2-Z-R – Infusionsständerhalterung, rechts
SIF1-Z – Infusionsständer
LE2-Z – Normschiene am Sitzteil (Paar)
APU-Z – schwarze, antistatische Polsterung
PVC2-Z – PVC-Schutzüberzug für Beinteil
PVC2-FR-Z – PVC-Schutzüberzug für Beinteil mit Fußstütze
AC3-CK-Z – zentral blockierbare antistatiche Rollen (Ø 150 mm) (4 Stk)
BB-Z – Akkubetrieb


Polsterfarben

Polsterfarben
Anfrage
Redirecting ...